FDP: Erleichterung und Kritik zum Förderschulen-Kompromiss

Siegburg – Die FDP-Fraktion Rhein-Sieg begrüßt, dass Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf in den Klassen 5 und 6 im Kreisgebiet weiterhin die Primarschulen mit Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung besuchen können. „Dieser Kompromiss auf den letzten Drücker ist zuallererst ein wichtiger Erfolg für die Kinder mit Förderbedarf. Er macht aber gleichzeitig auch deutlich, wie sehr die Politik des Schulministeriums in Düsseldorf von der Realität vor Ort entfernt ist“, so Nicole Westig, stellvertretende Vorsitzende und schulpolitische Sprecherin der Freien Demokraten im Kreistag. Seit vielen Jahren werden in drei Förderschulen des Rhein-Sieg-Kreises Kinder mit emotionalem und sozialem Förderbedarf nicht nur in...

FDP: Neuer Landtag muss Kommunen stärken

Einen positiven Rückblick über das erste Jahr seiner Amtszeit als Vorsitzender des FDP-Ortsverbandes Swisttal gab Dr. Karl-Heinz Lamberty bei der Mitgliederversammlung seiner Partei. Zur Intensivierung des politischen Austauschs unter den Mitgliedern hatte er die Gesprächsreihe „Liberaler Dialog“ eingeführt. „Die ersten drei Veranstaltungen zu Themen wie „Google und Co“, „Marktwirtschaft und Wettbewerb“ sowie „Fluchtursachen und Sicherheitspolitik“ waren mit jeweils hochkarätigen Vortragenden hochinteressant. „Allerdings sollte der nächste am 20.4. zum Thema „Terrorismus und Piraterie“ noch besser beworben werden“, so Lamberty selbstkritisch. Optimistisch dagegen sah der Orts-Chef den kommenden Wahlen entgegen: Mit ihren Landtagskandidaten sei die Partei gut aufgestellt. Jörn Freynick, Kandidat für den linksrheinischen Wahlkreis...

Kreisparteitag der FDP Rhein-Sieg: Handwerk im Mittelpunkt

Hennef – Zu ihrem jährlichen Kreisparteitag haben sich die Mitglieder der FDP Rhein-Sieg im Euro Park Hotel Hennef getroffen. Rund 80 Freie Demokraten konnte Kreisparteichef Jürgen Peter bei der Versammlung begrüßen. Zu Beginn erinnerte Peter an die verstorbenen Mitglieder des Kreisverbands, insbesondere an den engagierten Königswinterer Parteifreund Volker Herrmann, der bei einem unverschuldeten Autounfall ums Leben gekommen ist. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Rede von Kreishandwerksmeister Thomas Radermacher, der eindrucksvoll schilderte, welche Themen für das Handwerk derzeit oberste Priorität haben. Grundsätzlich sei die Situation gut, es herrsche zum Beispiel fast überall Vollbeschäftigung. Dennoch sei die FDP klug beraten, das...

Einladung zum Ortsparteitag

Zu ihrem alljährlichen Ortsparteitag lädt die FDP-Swisttal alle Mitglieder und Interessierten ein am Montag, 6. März, 20.00 Uhr  in die Kantine des Tennisclubs Buschhoven, Wiedring 2a. Die Versammlung bietet neben verschiedenen Berichten der Rückschau auf das vergangene Jahr vor allem den Ausblick auf das begonnene. Zum Start in zwei wichtige Wahlen sollen die Grundzüge des NRW- Programms erläutert werden. Damit wird sich der Kandidat für die NRW-Landtagswahl 2017, Jörn Freynick aus Bornheim und seine Schwerpunkte für die Wahlen persönlich vorstellen. Auch Nicole Westig, die Bundestags- Kandidatin der FDP für unseren Wahlkreis, wird anwesend sein und zum persönlichen Gespräch zur Verfügung stehen. Der Parteitag ist öffentlich....

FDP gratuliert zur Qualitätsanalyse – Großes Lob für die Swisttaler Sekundarschule

In einem Schreiben gratulierte der FDP-Ortsverbandsvorsitzende Dr. Karl-Heinz Lamberty der Schulleiterin der Sekundarschule Angelika Polifka und ihrem Kollegium für das hervorragende Abschneiden der Georg-von-Boeselager.Schule in Heimerzheim bei der „Qualifikationsanalyse (QA)“. Die „Quali“ ist eine in mehrjährigem Abstand durchgeführte Prüfung der Schule und aller an ihr arbeitenden Menschen durch externe Fachprüfer der Bezirksregierung. Dabei geht es sowohl um das soziale Miteinander und das Schulklima, als auch z.B. um den Unterricht selbst und die individuelle Förderung der Schüler. Im Februar wurden 28 der 55 geprüften Kriterien mit der höchsten Bewertungsstufe als „beispielhaft“ bezeichnet, eine nur sehr selten vergebene Beurteilung. Während 22 weitere Kriterien „in...

Mehr Sicherheit für Radler

Als einziger Swisttaler Punkt ist die Querung des vielbefahrenen Swist-Radwegs über die B 56 zur RSAG-Anlage bei Lützermiel als Gefahrenstelle im Radverkehrskonzept des Kreises aufgenommen. Im Zuge einer vom Kreis vorgenommenen Messung wurden erst kürzlich wieder erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitungen dokumentiert. Doch Sicherungsmaßnahmen, die die FDP-Fraktion, zB in Form weiterer Beschilderung oder Geschwindigkeitsbegrenzungen, kürzlich einforderte, unterblieben. „An dieser Stelle ist das Kollisionsrisiko für Fahrradfahrer sowohl mit zu schnell fahrenden PKW als auch mit den zur RSAG abbiegenden LKW besonders hoch“, stellte Monika Goldammer, Ratsfrau der FDP im Planungsausschuss, fest, „und durch die geplante Kapazitätserweiterung des Kompostwerkes wird die Gefahr künftig eher zunehmen!“ Im...

Einladung zum Ortsparteitag

Zu ihrem alljährlichen Ortsparteitag lädt die FDP-Swisttal alle Mitglieder und Interessierten ein am Montag, 6. März, 19.30 Uhr in die Kantine des Tennisclubs Buschhoven, Wiedring 2a. Die Versammlung bietet neben verschiedenen Berichten der Rückschau auf das vergangene Jahr vor allem den Ausblick auf das begonnene.  Zum Start in zwei wichtige Wahlen sollen die Grundzüge des NRW-Programms erläutert werden. Damit wird sich der Kandidat für die NRW-Landtagswahl 2017, Jörn Freynick aus Bornheim und seine Schwerpunkte für den Wahlkampf persönlich vorstellen. Auch Nicole Westig, die Bundestags-Kandidatin der FDP für unseren Wahlkreis, wird anwesend sein und zum persönlichen Gespräch zur Verfügung stehen. Der Parteitag ist öffentlich. Nicht-Mitglieder, die sich...

Dankeschön fürs Ehrenamt – FDP beantragt Einführung der Ehrenamtskarte

„Oft jahrzehntelanges bürgerschaftliches Engagement verdient Anerkennung und Würdigung – aber wir haben nichts dafür in der Hand“, stellt die Fraktionsvorsitzende der FDP, Monika Wolf-Umhauer, fest. Um das dauerhafte Engagement Einzelner öffentlich anzuerkennen, hat die FDP-Swisttal deshalb nun die Einführung der Ehrenamtskarte NRW auch in der Gemeinde Swisttal beantragt. Wie viele Kommunen im Lande ist auch die Gemeinde Swisttal vor allem z.B. in der Jugend-, Senioren- und Flüchtlingsbetreuung oder in der Kultur- und Freizeitgestaltung in hohem Maße auf ehrenamtliche Arbeit angewiesen. Alljährlich werden daher von allen Seiten einzelne Gruppen für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement öffentlich geehrt und ausgezeichnet. Um auch den Einsatz...

Neujahrsempfang 2017 – Wahlkampfauftakt für den Ortsverband Swisttal

Der Vorsitzende der FDP-Swisttal, Dr. Karl-Heinz Lamberty, begrüßte Vertreter der anderen Ratsfraktionen, die mit Ausnahme der Grünen gekommen waren. Er dankte für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr. „Angesichts des zunehmenden Populismus, der sich gegen unsere demokratische Grundordnung richtet, und der Terroranschläge müssen die demokratischen Parteien zusammenstehen. Es gilt unsere freiheitliche Ordnung, unseren Rechtsstaat und unsere Demokratie engagiert zu verteidigen“, sagte Lamberty. Zur Unterstützung Ihrer Arbeit dabei hier wie versprochen meine Laudatio auf den Zehnthausverein um Vorsitzende Dr. Maria Burger und Dr. Joachim Göbbels, der aufgrund seines über 40-jährigen ehrenamtlichen Engagements für den Erhalt des historischen Zehnthauses für die Bevölkerung geehrt...

Volles Haus beim Dreikönigstreffen 2017

Das Dreikönigstreffen 2017 der FDP Rhein-Sieg war ein voller Erfolg. Über 300 Gäste konnte Jürgen Peter, Kreisvorsitzender der Freien Demokraten, im Ratssaal der Stadt Bornheim begrüßen. Nach Grußworten von Jörn Freynick, Spitzenkandidat zur Landtagswahl, und Nicole Westig, Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl, betrat der Hauptgast des Abends die Bühne: Der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner begeisterte die Zuhörer und erläuterte die politischen Schwerpunkte der FDP auf dem Weg zur Landtags- und Bundestagswahl. Im Anschluss überreichte Karl-Heinz Lamberty, Vorsitzender der Kreistagsfraktion, eine Spende in Höhe von über 1.500 Euro an die Bornheimer Bürgerstiftung. Entgegengenommen wurde der Betrag vom Bornheimer Künstler Bernd Stelter, der die Stiftung ins Leben...