Kategorie: Vorstand

Dr. Karl-Heinz Lamberty (FDP) legt Amt nieder

Die FDP Swisttal hat wegen der Corona-Pandemie den Ortsparteitag, der am 27. März stattfinden sollte, auf unbestimmte Zeit verschoben und somit auch die Neuwahl des Vorstands. Dr. Karl-Heinz Lamberty hat daher schriftlich seinen sofortigen Rücktritt vom Amt des Ortsverbandsvorsitzenden aus persönlichen Gründen erklärt und die Leitung an seinen Stellvertreter Philipp Euker übergeben. So bleibt der Ortsverband der FDP Swisttal auch in Corona-Zeiten handlungsfähig.

Auswirkungen der Pandemie in Swisttal

Auch die Freien Demokraten in Swisttal bedanken sich bei denjenigen, die sich unter den aktuellen Bedingungen für unser Wohl einsetzen! Für alle gilt: Schützt die gesundheitlich Schwächeren in unserer Gesellschaft! Verhaltet euch solidarisch!   Der Stab für außergewöhnliche Ereignisse hat am 15. März getagt. Die Ergebnisse sind hier nach zu lesen.

Absage des Ortsparteitages

Liebe Parteifreundinnen, Liebe Parteifreunde,   aufgrund der aktuellen Vorkehrungen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie, müssen wir unseren für den 27. März geplanten Ortsparteitag mit Vorstandswahlen leider verschieben. Der Vorstand beobachtet die Lage und wir so bald wie möglich satzungsgemäß zu einem neuen Termin laden.   Gruß Philipp Euker stellv. Vorsitzender

Einladung zur Beethoven-Führung

In langjähriger Tradition organisiert die FDP-Swisttal wieder einen interessanten Ausstellungsbesuch in der KAH Bonn unter Führung unseres Mitglieds Dr. Carl Körner. Wir laden wir herzlich ein für Samstag, 28. März 2020 um 15.45 Uhr in die Kunst- und Ausstellungshalle Bonn. (Treffpunkt: 15.30!!)   Die Führungskosten übernimmt die FDP, den ermäßigten Gruppen-Eintrittspreis von 10.50€ zahlen die Teilnehmer* selbst. Dr. Körner ist aktiver Künstler, Kunsthistoriker und Kunstpädagoge, weshalb seine Führungen immer besonders interessant sind. An Meldungen unter     * ArtCard-Besitz bitte bei der Anmeldung mitteilen!

Einladung zur Beethoven-Ausstellung

Liebe Mitglieder und Kunstfreunde, zu Ihrem guten Start in das Jahr 2020 möchten wir beitragen durch eine exklusive Führung in der Kunst- und Ausstellungshalle Bonn am Samstag, 1. Februar, 16.00 Uhr durch die Beethoven-Ausstellung unter Leitung von Dr. Carl Körner. Der Kunsthistoriker, Kunstpädagoge und Künstler Dr. Carl Körner aus Odendorf ist vielen von uns bereits bekannt, durch bereits mehrere unvergessliche Führungen. (Übrigens wird am 14.1. im Landtag Düsseldorf, 18.30, eine Kunstausstellung mit Bildern von Körner eröffnet, siehe Anhang, auch hierzu sind Sie herzlich eingeladen). Über die Beethoven-Ausstellung können Sie sich unter https://www.bundeskunsthalle.de/beethoven.html vorab informieren. Die Führung sponsert der Ortsverband der FDP-Swisttal, die...

Die „neue chinesische Seidenstraße“ in der Diskussion

Die „neue Seidenstraße des 21. Jahrhunderts“ ist zurzeit viel diskutiert: Das machtbewusste China   erzeugt mit seiner Initiative  recht gemischte Gefühle in Deutschland und Europa. Mit dem Thema „Chinas „One Belt – Chinas One Road Initiative“ soll beim 10. liberalen Dialog der FDP-Swisttal am 28. Oktober, 19.30 Uhr, in der Gaststätte zum Römerkanal in Swisttal-Buschhoven   beleuchtet werden, was es damit auf sich hat.   Referent Gottfried Reichert, Dozent für Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen bei der IHK Bonn und ehemaliger Marineoffizier, wird die Größenordnung dieser Initiative Chinas an konkreten Beispielen internationaler Infrastrukturprojekte verdeutlichen und versuchen, die großen Fragen der nächsten Jahrzehnte anzureißen: Welche Antworten hat...

Einladung zum 9. Liberalen Dialog

Sascha Seniuk, ehemaliger Orts- und Fraktionsvorsitzender der Swisttaler Freien Demokraten und beruflich IT-Fachmann, informiert, wie unsere Daten im Internet zu Geld gemacht werden. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Jugendliche, aber natürlich sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. 18. September 19.30 Uhr Altes Kloster  Kölner Straße 23 Swisttal-Heimerzheim EINLADUNG 9. liberaler Dialog

Begeisterung für Europa steckt an – Jessica Gaitskell bei den Swisttaler Freien Demokraten

Ihre Begeisterung für Europa steckte die Besucher an. Beim europäischen Kaffeeklatsch der Swisttaler Freien Demokraten im Café von Sturm in Odendorf begeisterte die Kandidatin des FDP Kreisverbandes Rhein-Sieg, Jessica Gaitskell, die Teilnehmer. In einem regen Meinungsaustausch wurden vor allem die großen Errungenschaften der Europäischen Union gewürdigt, wie das freie Reisen, die Lebensmittelsicherheit, der gemeinsame Kampf gegen Terrorismus, die Arbeitnehmerfreizügigkeit und vieles mehr. Kritisiert wurde aber die Intransparenz europäischer Entscheidungen. Einig waren sich alle, dass es gelte im Europawahlkampf alles zu tun, um den populistischen Parteien von rechts und links, die die EU in Frage stellen entgegenzutreten. Erfreulicherweise zeigen die neuesten...

Einladung zum politischen Austausch am 9.4.

„Was tut die EU für mich?“ und „Welche Ideen für Europa haben die Freien Demokraten?“ Jessica Gaitksell, Europa-Kandidatin der FDP-Rhein-Sieg, will diesen Fragen nachgehen im persönlichen Gespräch am Dienstag, 9. April 2019 im 10.30 Uhr Im Café von Sturm, Swisttal-Odendorf, Essiger Straße 9. Es ist in den letzten Jahren schick unter den nationalen Politiker geworden, auf Brüssel zu schimpfen (Brussels-Bashing): Gerade Gurken, schwache Staubsauger, Glühbirnenverbot – Europa greift in unser Leben ein. Viele Menschen haben nicht immer eine gute Meinung von der EU! Andererseits: Abschaffung der Roaming-Gebühren bei Telefonaten im Auslandsurlaub, Europol, Schutz vor Plastikmüll, … Jessica Gaitksell  weiß noch viel mehr,...