FDP Swisttal: Wahlkampf in Corona-Zeiten

Michael Heider, Spitzenkandidat der FDP Swisttal – doppelt gut!

Die FDP Swisttal hat sich entschieden, in Corona-Zeiten nicht nur Wahlkampf
mit Info-Ständen im klassischen Sinne zu machen. „Wir möchten die Menschen schützen und niemandem zu nahe treten“, so der erfahrene Kommunalpolitiker Gerhard Bubel aus Odendorf. Die Freien Demokraten haben daher einen lebensgroßen Aufsteller ihres Spitzenkandidaten Michael Heider anfertigen lassen – und der macht nicht nur in Pappe eine richtig gute Figur!

„Mit dem Papp-Michel geben wir all den Interessierten, die in dieser besonderen Zeit lieber auf Abstand bleiben möchten oder keine Zeit für ein persönliches Gespräch am FDP-Stand haben, trotzdem die Gelegenheit, über den QR-Code alle relevanten Informationen zu unserem Wahlprogramm ‚Swisttal2020.de‘ zu bekommen und uns kennenzulernen”, erklärt Dennis Forst aus dem Wahlbezirk Dünstekoven/Heimerzheim.

Selbstverständlich stehen die Kandidaten der Freien Demokraten Swisttal im Hintergrund – und unter Beachtung der Corona-Regeln – auch gerne zu Gesprächen zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.