FDP Swisttal stellt sich neu auf

v.l.n.r. Nathalie Heider-Hönatsch, Sascha Seniuk, Helga Wagner, Philipp Euker, Dagmar Jakobs-Arff, Gerhard Bubel

Es ist eine Zäsur für die Liberalen in Swisttal: Am Abend des 20. Mai 2020 konnte die FDP Swisttal ihren coronabedingt verschobenen Ortsparteitag im Dorfsaal Odendorf unter Einhaltung sämtlicher Hygiene- und Abstandsregelungen durchführen. Am Vormittag war der langjährige Vorsitzende, Dr.Karl-Heinz Lamberty, der bereits im März seine Ämter niedergelegt hatte, aufgrund von Zerwürfnissen mit der Kreisspitze aus der Partei ausgetreten.

Die anwesenden Mitglieder wählten Sascha Seniuk zum neuen Vorsitzenden, Gerhard Bubel zum Stellvertretenden Vorsitzenden und Philipp Euker erneut zum Schatzmeister. Beisitzerinnen sind Helga Wagner, Nathalie Heider-Hönatsch und Dagmar Jakobs-Arff. Alle Wahlen erfolgten einstimmig mit jeweils einer Enthaltung.

Der neue Vorsitzende, Sascha Seniuk, zeigte sich erfreut über den reibungslosen Ablauf des Ortsparteitags, obwohl das Händeschütteln zur Gratulation bei der Bekanntgabe der Wahlergebnisse wegen Corona entfallen musste: „Ich sehe positiv in die Zukunft, denn wir haben nun eine gute Mischung aus erfahrenen und jungen Menschen an der Spitze der FDP Swisttal. Altbewährtes gepaart mit neuen Ideen lassen uns gestärkt in den kommenden Wahlkampf gehen“, so Seniuk zum Abschluss des Abends.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.