Wie unsere Daten zu Geld gemacht werden

Sascha Seniuk, seit Jahren beruflich im IT-Bereich tätig,  informiert beim 9. Liberalen Dialog am

 

18. September 19.30 Uhr

Altes Kloster Kölner Straße 23

In Swisttal-Heimerzheim

 

darüber, was Google, Facebook und Instagram mit unseren Daten machen.

Seniuk, in Swisttal bekannt als ehemaliger Orts- und Fraktionsvorsitzender der Swisttaler Freien Demokraten, erklärt, wie unsere Daten im Internet zu Geld gemacht und manchmal sogar gegen uns verwendet werden.

Die Veranstaltung richtet sich besonders an Jugendliche bzw. an alle Interessierten, die noch nicht um die Hintergründe und Notwendigkeit des Datenschutzes wissen.

Im Anschluss an den Kurzvortrag können Fragen zum Thema gestellt werden, die Sascha Seniuk gerne beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.