Aufruf an alle: Jetzt Straßenbäume gießen!

Dass Bäume für unser Klima außerordentlich wichtig sind, hat sich mittlerweile rumgesprochen. Und dass der trockenste Juni aller Zeiten ihnen nach dem Hitzesommer 2018 noch einmal stark zusetzt, ist klar.

Deshalb ruft die FDP-Swisttal alle Anwohner von Baumbeeten auf: „Nehmt die Bäume in eure Obhut! Gießt die Straßenbäume vor der Haustür!“

Einmal in der Woche 10 Gießkannen voll Wasser (100 Liter) sollten sie den Anwohnern schon wert sein, denn es ist nachgewiesen, dass Laubbäume durch ihre Schattenbildung die Temperatur in den Straßen fühlbar senken, meint Monika Goldammer, Umweltfachfrau der FDP-Swisttal.

„Gerade junge Bäume in Neubaugebieten sind in den ersten Jahren der Anwachszeit dringend auf regelmäßige Wassergaben angewiesen“, weiß sie aus Erfahrung.  Die ersten Bäume in Neubaugebieten haben bereits den letzten Sommer nicht lebend überstanden. „Da in der Gemeinde Swisttal  über 2000 Bäume stehen, ist die Hilfe der Anwohner unausweichlich“, meint die FDP.  „Rettet die Bäume!, sonst müssen in absehbarer Zeit weitere Bäume aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden.“ Auch, wenn in Kürze wieder ein Aufruf zum Wassersparen erfolgen sollte: Ein trockener Rasen erholt sich schon im Herbst wieder,  junge Bäume können das nicht!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.