Tagged: PM

Kreisparteitag 2016: Jürgen Peter bleibt Vorsitzender der Freien Demokraten

  Siegburg – Auf der Tagesordnung des Kreisparteitags der Freien Demokraten im Rhein-Sieg-Kreis standen am vergangenen Wochenende in Eitorf turnusgemäß die Neuwahlen des Kreisvorstands. Mit einem Ergebnis von 91 Prozent wurde der bisherige Kreisvorsitzende Jürgen Peter aus Siegburg von den gut 100 anwesenden Mitgliedern in seinem Amt bestätigt. Auch die beiden bisherigen stellvertretenden Kreisvorsitzenden bleiben im Amt: Richard Müller (Troisdorf) und...

FDP begrüßt Eröffnung des Netto-Marktes

Nun Buschhovens Ortskern anpacken! Die Swisttaler Freien Demokraten begrüßen die Eröffnung des Netto-Marktes in Buschhoven. „Dadurch ist langfristig die Nahrungsmittelgrundversorgung in Buschhoven und Morenhoven ortsnah sichergestellt“, erklärt die Fraktionsvorsitzende Monika Wolf-Umhauer. Damit gehe eine lange politische Auseinandersetzung endlich zu Ende. Bei einer Befragung der Bevölkerung in Buschhoven und Morenhoven hatten sich über 70 Prozent der Befragten bei einer hohen Beteiligung...

Echo zur Bürgermeisterwahl

Nun ist es nach Feststellung des Wahlausschusses amtlich: Die Wahlbeteiligung bei der Bürgermeisterwahl in Swisttal ist erschreckend schwach gewesen. Nur 50,10 Prozent der Wahlberechtigten haben den Gang zur Urne angetreten. Demzufolge haben 49,9 Prozent von ihrem Recht zur Wahl keinen Gebrauch gemacht. Das Wahlrecht ist für alle Demokraten eigentlich eine Verpflichtung und wer meint, er habe keinen Einfluss, der irrt....

Stellungnahme zur Bürgermeisterwahl

Ich  gratuliere der neuen Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner persönlich und namens FDP-Fraktion zu ihrer Wahl und biete  ihr eine offene, faire und sachbezogene Zusammenarbeit im Sinne Swisttals und aller Swisttaler  an. Wir freuen uns, dass die Swisttalerinnen und Swisttaler sich für Sachverstand und Erfahrung in der Führung einer Gemeinde und einer Verwaltung entschieden haben: Wie die Swisttalerinnen und Swisttaler wollen auch wir so...

Kein Verständnis für unsachliche Windkraftkritik

Goldammer: Politik bleibt „Herr des Verfahrens“ Nicht nachvollziehbar ist nach Ansicht der Swisttaler FDP die jüngste Politikschelte der Bürgerinitiative Lebenswertes Swisttal zur Windkraft in Swisttal. Diese hatte im Zusammenhang mit dem geplanten Bau von Windrädern entlang der A 61 bei Dünstekoven und Heimerzheim der Politik völliges Versagen vorgeworfen. Dazu stellt Monika Goldammer, neues Ratsmitglied der FDP-Fraktion und bereits seit Jahren...

Umbesetzungen in der FDP-Fraktion:Philipp Euker und Sascha Seniuk verlassen Swisttal

 „Große Veränderungen in einer kleinen Fraktion und das in einem Jahr“, sagte die FDP-Fraktionsvorsitzende anlässlich der Verabschiedung von Sascha Seniuk und Philipp Euker. Bei einem kleinen privaten Dämmerschoppen dankte sie beiden für 10 Jahre engagierte Mitarbeit in der Swisttaler FDP-Fraktion. Beide sind aus persönlichen Gründen aus Swisttal weggezogen und können daher nicht mehr in den kommunalen Gremien mitarbeiten. In ihren...

FDP: Kommunales Flächenmanagement als „Gebrauchsanweisung“ für FNP!

Flächennutzungsplan als Angebot für die nächsten 20 Jahre Jede Kommune braucht eine Planungsperspektive für die nächsten Jahrzehnte, den Flächennutzungsplan (FNP). Der FNP ist die Grundlage, eine Angebotsplanung zur Weiterentwicklung, die man nicht 1:1 umsetzen MUSS. Vielmehr gilt es dazu eine „Gebrauchsanweisung für den FNP“, ein „Kommunales Flächenmanagement“, zu entwickeln. “Deshalb sagen wir Freien Demokraten „ja“ zur Angebotsplanung für die nächsten...

Neues Buskonzept – ein Sprung ins neue Verkehrsjahrhundert

Aufruf zur Bürgerbeteiligung bis 31.7.15! FDP: Tarifstruktur für Kurzstrecken überarbeiten! „Einen Sprung in ein neues Jahrhundert“ bedeutet nach Meinung von Monika Wolf-Umhauer, Fraktionsvorsitzende der FDP, das neue Buskonzept, das gegenwärtig im Swisttaler Rathaus zur Bürgerbeteiligung hinsichtlich der geplanten Haltestellen offenliegt. Wie berichtet sollen alle Swisttal-Orte durch neue Buslinien untereinander verbunden werden. Jetzt können alle Bürger an diesem Angebot mitarbeiten: bis...

FDP: Verkehrsberuhigung der Rheinbacher Straße muss schneller kommen

Lamberty: Gemeinde soll vorfinanzieren Nach dem Willen der Swisttaler FDP soll die Verkehrsberuhigung der Rheinbacher Straße in Miel zügig realisiert werden. Bereits im Vorjahr hatte sie beantragt, dass am Ortseingang aus Richtung Rheinbach eine Verschwenkung gebaut wird, die die Autofahrer zwingt, langsam zu fahren. Für die Realisierung ist allerdings der Rhein-Sieg-Kreis zuständig, da es sich hier um die Kreisstraße 61...

Einsicht – besser spät als nie

FDP begrüßt Maacks Entscheidung zur Sportlerehrung Dr. Karl-Heinz Lamberty, FDP-Mitglied im Jugend-, Sport-, Kultur und Sozialausschuss (JSKS) begrüßt, dass Bürgermeister Eckhard Maack die Ratsentscheidung zur Sportlerehrung nun offensichtlich doch akzeptiert und nicht – wie mehrfach angekündigt – beanstandet. Die heftige Kritik bei allen Fraktionen, die Maacks Drohung ausgelöst hatte, führte offenbar doch noch zur Einsicht. „Mit Maacks Einlenken können nun...