Tagged: Bürgermeisterwahl

Echo zur Bürgermeisterwahl

Nun ist es nach Feststellung des Wahlausschusses amtlich: Die Wahlbeteiligung bei der Bürgermeisterwahl in Swisttal ist erschreckend schwach gewesen. Nur 50,10 Prozent der Wahlberechtigten haben den Gang zur Urne angetreten. Demzufolge haben 49,9 Prozent von ihrem Recht zur Wahl keinen Gebrauch gemacht. Das Wahlrecht ist für alle Demokraten eigentlich eine Verpflichtung und wer meint, er habe keinen Einfluss, der irrt. Gerade auf kommunaler Ebene haben die Bürger mit ihrer Stimme die Gelegenheit, Einfluss auf die zukünftige Politik vor der eigenen Haustür zu nehmen. Während andernorts Menschen unter großen Risiken für Leib und Leben unter anderem auch für ihr Wahlrecht und...

Kein eigener Bürgermeisterkandidat der Liberalen – FDP unterstützt Petra Kalkbrenner

Sehr zufrieden mit der Wahl der Bürgermeisterkandidatin für die CDU ist die FDP-Fraktion in Swisttal. Monika Wolf-Umhauer, Fraktionsvorsitzende der FDP-Swisttal, stellt fest: „Mit Petra Kalkbrenner wurde eine erfahrene Persönlichkeit aufgestellt, die das Rathaus von innen bereits kennt, und weiß, wo sie den Hebel ansetzen muss.“ Sie kenne die Angelegenheiten im Rathaus aus verschiedenen Blickwinkeln und sei offener und kommunikativer als ihr Lehrmeister. „Wir haben Sie bisher als eine sehr sachliche, offene und kompetente Beigeordnete kennen gelernt und bisher stets verlässlich mit ihr zusammen gearbeitet.“ Aus diesem Grund werde die FDP darauf verzichten, einen eigenen Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters...