Tagged: bonn

Leserbrief: Karl-Heinz Lamberty zur aktuellen Diskussion über das Bonn-Berlin-Gesetzes

Ich weiß nicht, an wie vielen Resolutionen des Kreistages des Rhein-Sieg-Kreises ich seit meinem Einzug 2004 beteiligt war, die immer wieder die Einhaltung des Berlin-Bonn-Gesetzes gefordert haben. Auch andere entsprechende Forderungen, die gerade in jüngster Zeit von prominenter Seite wieder erhoben werden, sind unzählbar. Was haben sie gebracht? Wenn wir ehrlich sind: Nichts! Der bereits beim Umzug nach Berlin befürchtete Rutschbahneffekt ist in vollem Gange und offenbar kann niemand ihn aufhalten. Eine Klage der Stadt Bonn auf Einhaltung des Gesetzes ist riskant und daher auch nicht in Erwägung gezogen worden. Was ist also zu tun? Ich meine – wie viele...