Kategorie: Vorstand

Herbst auf der Landesgartenschau

Einladung zur Führung am 20.9.   Die Landesgartenschau in Zülpich geht dem Ende entgegen – und bietet doch auch gerade im Herbst noch eine wunderbare Blütenpracht.   Dies mit einer Führung zu erleben lädt die FDP-Swisttal ein am Samstag, 20.9.2014 um 10:00 Uhr am Zehnthof in Swisttal-Odendorf.   Von dort fährt man in Fahrgemeinschaften zur Landesgartenschau und zum Eingang Seepark (Treffpunkt: 10.45 Uhr), von wo aus die 90-minütige Führung durch den Bereich Seepark stattfindet. Die FDP übernimmt die Kosten für die Führung, die Teilnehmer zahlen den ermäßigten Gruppenpreis (13,50 €) Anmeldungen sind möglich per Telefon unter 02226/12498 (AB) oder e-Mail...

FDP lädt ein zum Ortsparteitag

Zum ersten Ortsparteitag nach der bitteren Wahlniederlage lädt die FDP-Swisttal ein am Mittwoch, 25. 6. 2014 um 19.00 Uhr in der Gaststätte „beim Büb“, Odendorf, Odinstraße 17 Neben der turnusgemäßen Neuwahl des Vorstands für die nächsten zwei Jahre sollen aus der Wahlanalyse, die der Vorstand intern schon begonnen hat, bei diesem Treffen Weichen gestellt werden: „Es gilt, die Stärken des Ortsverbandes besser nach außen darzustellen und den Blick der Bürger weg von den Umfrageergebnissen der Bundes- FDP hin auf die gute und perfekt vernetzte Arbeit vor Ort zu bringen“, so Vorstandsvorsitzender Philipp Euker. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen. [ddownload id=“undefined“]

Landesregierung kürzt Geld für Sprachförderung

FDP: Mittel nach Bedarf zuweisen, nicht mit der Gießkanne! Den Kindergärten im Rhein-Sieg-Kreis steht in den kommenden Jahren weniger Geld für Sprachförderung zur Verfügung. Das beschloss jetzt der Landtag Nordrhein-Westfalen mit den Stimmen von SPD und Grünen. Obwohl der Bedarf einer professionellen Sprachförderung für Kinder kontinuierlich steigt, erhält der Rhein-Sieg-Kreis noch 86% an Landesmitteln, die Stadt Bornheim muss sogar mit nur 70% auskommen. Nur ein paar große Städte erhalten – wie Bonn (131%) – mehr als früher, meistens wurde das Geld gekürzt. „Ganz Deutschland redet über die Notwendigkeit guter Bildung und bei uns werden die Mittel für die Sprachförderung gekürzt,“...

GA vertauschte das Swisttaler Wappen

In Swisttal hat sich vieles über Nacht verändert – das Wappen aber nicht. Irrtümlich wurde in der aktuellen Berichterstattung des GA zum Ergebnis der Kommunalwahlen das Wappen der Gemeinde mit dem von Neunkirchen-Seelscheid vertauscht. Darauf weist FDP-Swisttal hin, und auch darauf, dass sie in der kommenden Ratsperiode, obwohl in den Ausschüssen wohl nur noch in kleiner Fraktion tätig, wie gewohnt aktiv mitarbeiten werde. Monika Goldammer, der das schon beim Frühstück ins Auge fiel: „Wir werden weiter sehr genau hinschauen und die Politik zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger in Swisttal engagiert, sachlich fundiert  und kritisch-konstruktiv begleiten.“

“Ernüchterndes Ergebnis für die FDP”

Weiter kompetente Sacharbeit im Rat – jetzt erst recht! “Dass die Situation nach dem Ausscheiden der FDP aus dem Bundestag und angesichts der Beteiligung eines weiteren Mitbewerbers in der Kommunalpolitik schwierig würde, war zu erwarten”, stellt Monika Wolf-Umhauer, Fraktionsvorsitzende und Spitzenkandidatin der FDP-Swisttal, ernüchtert fest. “Aber trotz allgemein bestätigter kompetenter Sachpolitik für die Gemeinde bei einer einzigen Wahl 7,2 Prozent einzubüßen, das tut schon weh.” Auch der Vorsitzende der Liberalen in Swisttal, Philipp Euker, sagte: “Die Einbuße von drei Mandaten ist sicherlich nicht einfach für uns. Es ist aber vor allem ein Signal, dass die FDP sich noch nicht erholt...

Wir bleiben unabhängig

FDP-Swisttal: Keine Koalitionen in der Kommunalpolitik! Immer wieder tauchen Gerüchte auf, die FDP würde nach der Wahl, wenn die CDU die absolute Mehrheit verloren haben sollte, mit ihr eine Koalition eingehen. „Wer auch immer dies streut, dem müssen wir öffentlich entgegen treten“, so Ortsverbandsvorsitzender Philipp Euker. Der Vorstand der FDP-Swisttal beschloss dazu einen eindeutigen Wahlaufruf: „Die FDP hat in den letzten Jahren eine sachliche und ideologiefreie Politik für die Gemeinde gemacht. Daran hat sie auch immer ihr Abstimmungsverhalten im Gemeinderat und in den Ausschüssen orientiert. Dies führte dazu, dass mal mit der CDU, mal gegen sie, mal mit der SPD...

FDP fordert Richtigstellung

Die FDP Fraktion im Rat der Gemeinde Swisttal steht unverändert zum Bau einer Sportanlage in Buschhoven im Rahmen des Sportstättenbedarfplanes. Die Aussage in dem, am Wochenende von der CDU in Morenhoven verteilten Flyer ist nicht richtig. (Zitat: „Als einzige Partei haben wir dem Sportstättenbedarfplan zugestimmt, während SPD, Grüne und FDP geschlossen dagegen waren.“)  „Die FDP hat das Projekt in entscheidenden Fragen immer mitgetragen,“ sagt Philipp Euker, Vorsitzender des FDP-Ortsverbandes und fordert die CDU Morenhoven zu einer Richtigstellung auf. Hier können Sie das Schreiben an die CDU Morenhoven und den dazu gehörigen Tagesordnungspunkt in der Niederschrift herunterladen: Schreiben an CDU Morenhoven...

FDP-Swisttal nominierte Kandidaten für Kommunalwahl

Der Ortsparteitag der Swisttaler Liberalen wählte einstimmig die Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai diesen Jahres für die 19 Wahlbezirke und die Reserveliste. Spitzenkandidatin ist die Fraktionsvorsitzende Monika Wolf-Umhauer. Auf Platz zwei der Reserveliste folgt Sascha Seniuk aus Heimerzheim. Neu auf den vorderen Plätzen ist auf Platz drei die sachkundige Bürgerin Monika Goldammer aus Buschhoven. Es folgen Philipp Euker (Heimerzheim) und Dr. Karl-Heinz Lamberty (Buschhoven). Lamberty ist auch Swisttaler Kandidat für den Kreistag und für das Amt des Landrats. Ratsmitglied Jürgen Lammertz hatte aus beruflichen Gründen auf eine Kandidatur auf den vorderen Plätzen verzichtet.

FDP wählt Kandidaten – Wahlversammlung am 7.3.

Zur Vorbereitung der Kommunalwahlen lädt der Vorstand der FDP-Swisttal um Vorsitzenden Philipp Euker alle Mitglieder und liberal gesonnenen Swisttaler ein zu ihrem Wahlparteitag am Freitag, 7. März 2014 um 19.30 Uhr beim „Büb“ in Odendorf, Odinstraße Im Zentrum des Abends steht die Kandidatenaufstellung: „Es müssen für alle 19 Wahlbezirke Kandidaten aufgestellt werden, um jeweils überhaupt wählbar zu sein“, so Euker. Außerdem soll die Versammlung das Kommunalpolitische Programm 2014- 2020 beschließen, auf dessen Grundlage die künftige FDP-Fraktion in den nächsten 6 Jahren im Rathaus die Geschicke der Gemeinde mitgestalten soll. „Es ist in dieser für die FDP schwierigen Zeit besonders wichtig,...

Christian Lindner dankt Telse Kraaz für 40 Jahre Mitarbeit

FDP-Parteichef Christian Lindner dankte im Rahmen des FDP-Parteitags Rhein-Sieg verdienten Mitgliedern für ihr langjähriges Engagement. Telse Kraaz aus Buschhoven erhielt aus der Hand des Bundesvorsitzenden eine Urkunde und Medaille für 40 Jahre politischer Mitarbeit in der FDP. Besonders lobend erwähnte Lindner deren „handgreiflichen“ Einsatz in den 80ger Jahren: damals organisierte die Swisttalerin die „Altmetallsammlungen“. Lange vor der offiziell eingeführten Mülltrennung nahm Kraaz mit einigen Mitgliedern des Ortsverbands zwei bis dreimal im Jahr Blechdosen, Stoßstangen oder auch Pfannen und Öfen in Empfang und verkaufte den Metallschrott an Händler. Der Erlös floss damals in soziale Projekte. „Eine derartige Eigeninitative ist es, die...