Liberaler Bürgerpreis 2018 für kfd

Einladung zum Neujahrsempfang

Dass Frauenvereine auf dem Land nicht immer altbacken und langweilig sein müssen, das stellt die kfd Odendorf/Essig/Ludendorf durch ihre vielfältigen Aktivitäten seit Jahren und Jahrzehnten nach ihrem Motto „Gemeinschaft fördern, Bestehendes erhalten und Neues wagen“ unter Beweis.

Als Anerkennung für diese langjährige engagierte Arbeit ehrt Dr. Karl-Heinz Lamberty, Vorsitzender der FDP-Swisttal in diesem Jahr das Leitungsteam der kfd Odendorf/Essig/Ludendorf für sein Engagement mit dem „liberalen Bürgerpreis“ beim traditionellen

 Neujahrsempfang

am Dienstag, 9. Januar 2018 um 19.30 Uhr

im Zehnthaus in Swisttal-Odendorf.

„Alle Swisttalerinnen und Swisttaler sind herzlich eingeladen, mit uns auf das neue Jahr anzustoßen!“, freuen sich Vorstand und Ratsfraktion auf viele Gäste, „Nutzen Sie die Gelegenheit, mit den Swisttaler Freidemokraten und weiteren interessanten Menschen aus Politik, Verwaltung, Gewerbe der Region und vielen Vereinen ins Gespräch zu kommen! Auch die neuen Abgeordneten in Landtag NRW und Bundestag, Jörn Freynick und Nicole Westig werden aus ihrem Arbeitsbereich berichten und stehen zum Gespräch bereit.

 

 

Zur besseren Organisation von Speis und Trank freuen sich die Freien Demokraten über eine Rückmeldung telefonisch unter 02226 12498 oder per Mail an  .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.