Umbesetzungen in der FDP-Fraktion:Philipp Euker und Sascha Seniuk verlassen Swisttal

24. August 2015

 „Große Veränderungen in einer kleinen Fraktion und das in einem Jahr“, sagte die FDP-Fraktionsvorsitzende anlässlich der Verabschiedung von Sascha Seniuk und Philipp Euker. Bei einem kleinen privaten Dämmerschoppen dankte sie beiden für 10 Jahre engagierte Mitarbeit in der Swisttaler FDP-Fraktion. Beide sind aus persönlichen Gründen aus Swisttal weggezogen und können daher nicht mehr in den kommunalen Gremien mitarbeiten. In ihren Ämtern im Vorstand der FDP-Swisttal arbeiten sie bis auf weiteres weiter.

Gleichzeitig begrüßte Wolf-Umhauer Hans Euker aus Heimerzheim und Helga Wagner aus Odendorf als neue sachkundige Bürger und Bürgerin. Beide bringen sich bereits nach kurzer Zeit engagiert in die Fraktionsarbeit ein. Helga Wagner vertritt die FDP im Jugend-, Sozial-, Kultur- und Seniorenausschuss, Hans Euker setzt sich im Bau-, Vergabe- und Denkmalschutzausschuss ein. Außerdem ist der Morenhovener Jürgen Lammertz wieder als sachkundiger Bürger für den Schulausschuss in der Fraktion dabei.

Für Sascha Seniuk ist Monika Goldammer aus Buschhoven in den Gemeinderat nachgerückt. Sie war bisher sachkundige Bürgerin im Planungs- und Verkehrsausschuss sowie im Umwelt-, Wirtschafts- und Energieausschuss.

„Wir wünschen den beiden alles Gute für ihre persönliche Zukunft in Familie und Beruf“, so Wolf-Umhauer. „Der Weggang unserer beiden überaus engagierten Mitglieder ist ein schmerzlicher Verlust, Aber dennoch ist die Fraktion doch wieder gut aufgestellt für die nächsten Jahre.“

Umbesetzungen in der FDP-Fraktion- Philipp Euker und Sascha Seniuk verlassen Swisttal

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.