Tierschutz in Swisttal – Was tun bei Tier-Fund oder -Verlust?

19. Juni 2014

hundTierheim Mechernich schaltet zentrale Such- und Vermisstenanzeigen online 

Im Frühjahr gehen erfahrungsgemäß viele Tiere „auf Wanderschaft“ – und werden von ihren Tierhaltern schmerzlich vermisst. Die hängen dann Fotos ihrer Lieblinge an Bäume und Laternenpfähle in der Hoffnung auf Hinweise aus der Umgebung, weiß Monika Wolf-Umhauer als Tierhalterin aus eigener Erfahrung.
Doch seit für Swisttaler Fundtiere das Tierheim Mechernich zuständig ist, gibt es auch eine weitere Möglichkeit:
In Zusammenarbeit mit den kreisangehörigen Tierschutzvereinen hat der Kreis Euskirchen unter der Adresse www.kreistierheim-euskirchen.de ein neues Internet-Portal eingerichtet. An dieser zentralen Abfragestelle können alle im Kreisgebiet vermissten, gefundenen und zur Vermittlung anstehenden Haus- und Heimtiere zentral abgefragt werden. Zur Unterstützung dieses Services schalten die Tierschutzvereine im Kreis Euskirchen von Tierhaltern eingebrachte Such- oder Fundanzeigen online. Dadurch können Tierbesitzer ihre Suchanzeigen rund um die Uhr strukturiert, zeit- und ortsnah für das gesamte Kreisgebiet aufgeben.

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.