Aufruf zur Beteiligung beim Swisttaler Flächennutzungsplan

10. März 2014

Wenn nicht jetzt – wann dann?

Immer wieder klagen die Bürger über fehlende Informationen aus den Rathäusern. In Swisttal können sie nun mitarbeiten an der Planung für die Entwicklung ihrer Gemeinde in den nächsten 20 Jahren.

Gegenwärtig liegt bis zum 24. März 2014 im Swisttaler Rathaus der

 

neue Flächennutzungsplan

 

zur Information aus. Diese „Offenlage“ ermöglicht jedem Swisttaler Bürger die Einsicht während der Rathausöffnungszeiten. Die FDP ruft die Bürgerschaft  auf zur Beteiligung:

„Nutzen Sie Ihr Bürgerrecht – geben Sie Ihre Meinung zu Protokoll, schreiben Sie, rufen Sie an, gehen Sie hin: Noch ist nichts entschieden!!“, rät FDP-Fraktionsvorsitzende Monika Wolf-Umhauer.

Jeder einzelne Gedanke der Bürger muss dann sowohl im Planungsausschuss als auch im Rat zu Kenntnis genommen und abgewogen  werden mit den Bedürfnissen der Allgemeinheit.

 

Wenn nicht jetzt – wann dann?

[ddownload id=“688″]

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.